Erkensruhr/Hirschrott stellen sich vor

Koordinaten:    50° 33′ 58″ N, 6° 21′ 47″ O

Höhe NN :         ca. 300 – 380 Meter

Einwohner:      ca. 200 (Erkensruhr) / ca. 30 (Hirschrott)

Vorwahl:           02485

Postleizahl:       52152

Der staatlich anerkannte Erholungsort Erkensruhr ist eine sich über 2 km erstreckende Streusiedlung und liegt leicht ansteigend, etwa 300m bis 350m über dem Meeresspiegel, im schönen „Kleinwalsertal der Eifel“, entlang der namensgebenden „Erkensruhr“.

Das idyllische Hirschrott liegt, etwa 330m – 380m über NN, etwa einen Kilometer entfernt am Ende des Tales. Es ist, wie Erkensruhr auch, ein gern genutzter Ausgangspunkt, um den seit 2004  beide Ortsteile umschließenden „Nationalpark Eifel“ als Wanderer bzw. Mountain Biker  zu erkunden. Mit dem Wanderweg Nr.65 kann man in ca. 2,5 Std. das Tal, beginnend am neuen Dorfhaus in Erkensruhr, größten Teils durch Wald führend umwandern.

Die ältesten Gebäude im Tal sind aus dem späten 18. und frühen 19. Jahrhundert. Ob eine frühere Besiedelung des Tals stattfand, ist unklar.